Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, einfach hier klicken.


Newsletter Januar 2019

Tashi delek,

ich freue mich sehr darüber, dass Du Dich für den Newsletter von SATYA MANI angemeldet hast. Hier stelle ich Dir einmal im Monat neue Malas vor und gebe Mantra-Abende und Seminare bekannt.  

Viel Freude beim Lesen.

Alles Liebe,

Ulrike



Mantra-Abend


Wir laden Euch herzlich dazu ein, mit uns wunderschöne Mantras zu singen und zu chanten, damit wir diese positivie Energie in unsere Welt und in das Universum hinaustragen können. In so turbulenten Zeitenwie diesen, ist es besonders wichtig, sich zu besinnen und einen Raum des Friedens und der Glückseligkeit zu schaffen. Es ist nicht relevant, ein guter Sänger zu sein und einige Mantras bereits auswendig zu können. Alleine die Liebe, die durch Eure Stimmen fließt, und die Schwingung, die dadurch in Eurem Körper entsteht, ist wohltuend und heilend. Das Singen der uralten Mantras öffnet die Herzen - schenkt Entspannung und Heilung.

Wann? 30.1.19 ab 18:30 Uhr    
Wo? Naturheilpraxis Sonia Schinner, Bahnhofstr. 7 in Gräfelfing

Wir freuen uns über eine Obolus von 9 €      

Um Anmeldung wird gebeten:
ulrikewiechmann@me.com    






Weltneuheit: 

rLungchi Energie Spiralen 
Entwickelt von Grandmaster Jorden Thinlay – exklusiv gefertigt von SATYA MANI


Es freut uns sehr, eine kraftvolle Weltneuheit ankündigen zu können, hinter der eine lange Entwicklungsarbeit steckt und in die das profunde Wissen des tibetischen Grandmasters Jorden Thinlay hineingeflossen ist: Unsere einzigartigen rLungchi Spiralen– jede davon wird in tiefer Meditation und von Mantra-Gesängen begleitet, in Handarbeit gefertigt. Diese exklusiven und unikaten Energie-Spiralen vereinen die kosmische Energie der Kundalini-Schwingungen mit den heilenden Kräften ausgesuchter Mineralien. Dieser sichtbare Energiefluss der Yin- und Yang-Polaritäten verhilft den Menschen, und allen in der Nähe befindenden Lebewesen, zu mehr Harmonie, Glückseligkeit und inneren Frieden.

Ab Februar werden die rLungchi Spiralen exklusiv bei SATYA MANI erhältlich sein.






Mala aus Chrysopras
Chrysopras
 
Der Chrysopras schenkt Vertrauen in uns selbst. Er fördert eine kindliche Weltsicht, in der man an Schutzengel und geistige Helfer glauben darf. Durch haben wir die Einsicht Teil eines großen Ganzen zu sein, dies anzunehmen und darüber glücklich zu sein. Er lenkt die Aufmerksamkeit auf die schönen und positiven Dinge des Lebens. Chrysopras macht uns unserer egoitischen Handlungen bewusst und hilft uns dabei das reale Tun und Lassen mit höheren Idealen in Einklang zu bringen.

Mehr Infos zu dieser Mala

Das passende Armband dazu findet hier: Armband aus Chrysopras




Mala aus Rosenquarz mit Natur-Achat und Achatscheibe
Rosenquarz mit Achat
Liebe, Schönheit, Seelenfrieden, Zärtlichkeit ... all diese guten Eigenschaften sind in den Schriften der Griechen und Römer und in den Überlieferungen noch älterer Kulturen dem Rosenquarz einhellig zugesprochen.
 Seit der Antike wird er als Stein der Liebe und des Herzens verehrt. Man glaubte auch, dass Eros und Amor den Rosenquarz auf die Erde brachten, um den Menschen Liebe zu schenken.

Mehr Infos zu dieser Mala




Mala aus Magnesit mit schwarzem Turmalin
Magnesit mit Turmalin
Magnesit fördert die freimütige Lebensbejahung. Durch ihn fällt es uns leichter, uns anzunehmen und zu lieben – so wie wir sind. Dieser Stein wirkt sehr entspannend und hilft gegen Nervosität. Er verstärkt die Fähigkeit hinzuhören.

Der schwarze Turmalin ist ein wahrer Lichtbringer und einer der stärksten Steine gegen negative Einflüsse, der uns dabei hilft in eine höhere Bewusstseinsebene zu gelangen. Er wirkt wie ein Schutzwall um uns herum und ermöglicht es uns eine neutrale und gelassene Haltung einzunehmen. Körper, Seele und Verstand kommen in Einklang. Aufgrund seiner entspannenden Wirkung, hilft er bei Stress und Belastungen.

Mehr Infos zu dieser Mala




Collier aus feinstem Mondstein mit einem Herzstück aus Bergkristall
Der geheimnisvolle Mythos des Mondes schlummert in diesem Stein und lässt sich freisetzen. Im Fernen Osten und im Orient ist er für wirksamen Liebeszauber unerlässlich. Der Mondstein gilt als Sinnbild der weiblichen Energie in ihrer positivsten Ausstrahlung. Er fördert die innere Ruhe, Feinfühligkeit und baut emotionale Spannungen ab. Wir öffnen uns gegenüber spontanen Ideen, da der Mondstein unsere Wandlungsfähigkeit, Dynamik und Intuition stärk. Da er Blockaden löst und uns eine neue Wahrnehmung schenkt, können wir das Leben entspannter und losgelöster genießen. Während der Meditation schafft er es mit seinen sanften aber kräftigen Schwingungen in unsere Seele vorzudringen und macht uns bewusst, was für uns im Hier und Jetzt sowie für die Zukunft wichtig ist.

Mehr Infos zu dieser Mala




Mala aus Lavastein mit einem Eisenmeteorit
Erste Teile dieses Meteoriten wurden bereits 1576 entdeckt. Sein Einschlag jedoch dürfte vor 4000 bis 5000 Jahren stattgefunden haben und verursachte mehr als 20 Krater mit Durchmessern von bis zu 100 Meter. Der Fundort liegt im Norden Argentiniens, dem Campo del Cielo (Himmelsfeld). Der ursprüngliche kosmische Körper stammt aus dem Asteroidengürtel zwischen Jupiter und Mars. (Jeder Eisenmeteorit wird mit einem Echtheits-Zertifikat geliefert.)

Mehr Infos zu dieser Mala




Mala aus Angel Aura

Aufgrund der unzähligen Nachrichten zu den zauberhaften Angel-Aura-Malas, kann ich Euch endlich wieder weitere Malas anbieten. Es ist sehr schwer Angel Aura in dieser wunderschönen Qualität zu bekommen. Jede Mala ist ein Unikat, da die Struktur jedes Steins einzigartig ist.

Mehr zu dieser Mala




Seminar und Einweihungszeremonie zum
1. Grad rLung Raku Kei (tibetische Handheilung)
durch Master Ulrike Wiechmann


rLung Raku Kei ist eine Jahrtausende alte tibetische Handheilungs-Technik, die es auf sanfte Art ermöglicht, die Aura- und Chakra-Energie auszugleichen und Blockaden zu lösen. Sie aktiviert die Selbstheilungskräfte und schenkt gleichzeitig Tiefenentspannung. Es ist eine einfache und natürliche Methode, die jeder Interessierte erlernen kann – und damit in der Lage ist, sich selbst, seine Mitmenschen sowie andere Lebewesen zu heilen und die universelle Lebensenergie weiterzugeben.

Das viertägige Seminar wird von rLung Raku Kei Master Ulrike Wiechmann geleitet. Sie erlernte diese Heilungstechnik bei ihrem spirituellen Lehrer Grandmaster Jorden Thinlay aus Tibet, mit dem sie seit mehreren Jahren vertrauensvoll zusammenarbeitet.

Für weitere Informationen einfach hier melden: ulrikewiechmann@me.com

Wenn Du diesen Newsletter an (an: ulrikewiechmann@me.com) nicht mehr empfangen möchtest,
kannst Du ihn hier kostenlos abbestellen.

SATYA MANI - Ulrike Wiechmann, Geranienstr. 5, 82031 Grünwald  
Telefon: +49 89-12125885, E-Mail: kontakt@satyamani.de, Internet: http://www.satyamani.de  
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz (UStG): DE291419569

 


Deutschland
ulrikewiechmann@satyamani.de